MS EUROPA 2

5* Luxuskreuzfahrt

Passagieranzahl

500

Bordsprachen

Eisklasse

keine

Berlitz Cruise Guide

5-Sterne-plus

Legerer Lifestyle für maximal 500 Gäste – mit diesem Konzept hat die EUROPA 2 eine neue Ära für Luxuskreuzfahrten eingeläutet. Luxus, das bedeutet seither ein Feuerwerk an kulinarischen Highlights, erstklassigen Wellness- und Fitness-Angeboten, außergewöhnlicher Bordunterhaltung sowie faszinierenden Landaktivitäten, ergänzt durch ein Höchstmaß an Privatsphäre und individueller Freiheit. Der Berlitz Cruise Guide vergibt dafür seit 2013 die Höchstnote 5-Sterne-plus und nennt die EUROPA 2 schlicht „das beste Kreuzfahrtschiff der Welt“.

Erkunden Sie das Schiff !

Deckplan PDF


Ausstattung

Mitten auf dem Meer und doch zu Hause

Die M/S Europa 2 ist das modernere Pendant zur M/S Europa. Service und Angebot an Bord sind durchweg auf einem hohen Niveau, aber die Atmosphäre ist etwas entspannter und lockerer. Für Familien, einzigartig in der Flotte von Hapag-Lloyd Cruises, gibt es bereits eine Kinderbetreuung für Kinder ab zwei Jahren. Für die Kleinen wurde ein eigener Bereich, der Knopf-Club, geschaffen (kostenpflichtig). Auch für ältere Kinder und Jugendliche an Bord ist bestens gesorgt und die Vielfalt der Angebote lässt Langeweile keine Chance. Alle Familienreisen bieten altersgerechte Landausflüge für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie an.

Genussreiche Vielfalt in sieben Restaurants

Das gastronomische Konzept bietet flexible Tischzeiten, freie Tischwahl (mit vielen Zweier-Tischen) und eine große kulinarische Vielfalt. Es gibt sieben Restaurants, darunter das Hauptrestaurant Weltmeere, welches sich achtern auf dem Schiff befindet und durch sein großzügiges Raumkonzept auszeichnet.

Das Tarragon steht für große französische Küche und Bistroklassiker, serviert in einer stilechten Art-déco- Atmosphäre. Freuen Sie sich auf Spezialitäten, die ebenso einfach wie raffiniert sind – wie das am Tisch frisch zubereitete Beef-Tatar.

Ob indisch, vietnamesisch oder traditionell chinesisch – im Elements geht auch kulinarisch die Sonne im Osten auf. Genießen Sie die Vielfalt der asiatischen Küche, das Aroma von Zitronengras, Meeresfrüchten und Limette – und das exotisch-moderne Flair des Elements.

Erlesene Klassiker der italienisch-mediterranen Küche, modern und neu interpretiert: Das Serenissima vereint alles, was Sie an italienischem Genuss und Lebensstil so lieben. Die Empfehlung des Hauses sind die Malfatti Tartufo.

Entspannt genießen, auch unter freiem Himmel: Im Yacht Club können Sie vom Frühstück bis zum Dinner feinste Küche und einen unvergleichlichen Rundumblick über das Meer erleben. Freuen Sie sich auf frische Salate, Antipasti vom Buffet und Grillspezialitäten, Fisch, Pasta und à la minute zubereitete Gerichte direkt von den offenen Kochstationen.

Der Sushi-Meister an Bord beherrscht die hohe Kunst, aus feinsten Zutaten kleine Meisterwerke zu zaubern. Das Ergebnis ist exquisites Sushi von klassisch bis kreativ, das Sie in der entspannten Atmosphäre des Sakura natürlich mit Meerblick genießen können.

Im Grande Réserve dreht sich alles um erlesene Weine, die Sie unter Anleitung eines Sommeliers auch in kleiner Runde verkosten* können.

Entertainment & Entspannung

An Bord der M/S Europa 2 werden abwechslungsreiche Shows, Konzerte und Lesungen angeboten. Sie finden ein 3D-Kino und immer wieder große Open-Air-Veranstaltungen am Pool. Das Ocean Spa bietet auf 620 Quadratmetern alle Annehmlichkeiten eines modernen Spas. Darüber hinaus stehen Ihnen vier verschiedene Saunen, ein Whirlpool, ein Kneippbecken und ein Eisbrunnen zur Verfügung. Es gibt eine Niedertemperatur-Kräutersauna, eine Biosauna mit Temperaturen von 50-60° C, eine finnische Sauna mit bis zu 90° C und ein Dampfbad. Interessante und abwechslungsreiche Landausflüge laden Sie ein, die verschiedenen Reiseziele zu erkunden und Ihre Kreuzfahrt mit Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wunderbar zu verlängern.

Dresscode

Tagsüber gibt es an Bord der EUROPA 2 keine feste Kleiderordnung. Am Abend tragen die Herren in den Restaurants auf Deck 4 sowie im Sushi-Restaurant Sakura jedoch sportlich-elegante Kleidung, also Jackett bzw. einen Sommeranzug – kurze Hosen und T-Shirts sind nicht erwünscht. Eine Krawatte ist nicht notwendig. Im Restaurant Yacht Club ist das Tragen eines Jacketts am Abend nicht erforderlich.

Schiffsdaten

Werft
Indienststellung 2013
Flagge Malta
Bruttoraumzahl (BRZ) 42.830 Tonnen
Länge 225,38 Meter
Breite 26,70 Meter
Tiefgang 6,3 Meter
Geschwindigkeit 21 Knoten
Eis-Klassifikation
Antrieb 24.000 KW
Passagierdecks 7
Kabinen und Suiten 250
Kabinen- und Suitentypen
Passagierkapazität 500
Marina für Wassersport-Aktivitäten
Ausfahrbare gläserne Balkone
Restaurants 7
Bars und Lounges 6
Fitnessraum ja
Sauna ja
Pool/Whirlpool 1 Pool und 1 Whirlpool
SPA 1
Anzahl Zodiacs nicht bekannt
Besatzung ca. 370
Bordsprache Deutsch und Englisch
Bordwährung Euro
Anlandungen
WLAN/Internet gegen Gebühr
Gummistiefel
Expeditionskleidung
Trinkgeld nicht obligatorisch, freigestellt

Gut zu wissen

Ärztliche Leistungen
Die EUROPA 2 verfügt über ein modern eingerichtetes Schiffshospital unter der Leitung eines erfahrenen Schiffsarztes. Gäste, die in ärztlicher Behandlung sind, wenden sich bitte direkt nach der Einschiffung an den Schiffsarzt. Benötigte Medikamente sollten Sie unbedingt in ausreichender Menge im Handgepäck mitnehmen. Die Behandlung infolge eines von Hapag-Lloyd Cruises respektive seinen Mitarbeitern verursachten Unfalles, der an Bord bzw. während einer von Hapag-Lloyd Cruises veranstalteten Landaktivität geschehen ist, ist kostenfrei. Die Behandlung von Seekrankheit ist kostenpflichtig, sofern Sie ärztliche Leistungen in Anspruch nehmen. An Bord bieten wir bei Bedarf eine Thromboseprophylaxe an (kostenpflichtig). Für ärztliche Leistungen wird ein Honorar in Anlehnung an die geltende Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet. Die Kosten für Behandlung und Medikamente rechnen wir über Ihr Bordkonto ab. Am Reiseende erhalten Sie eine separate Rechnung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse. Auf ausgewählten Reisen steht Ihnen auf Anfrage ein Dialysearzt zur Verfügung.

Brücke
Die Brücke ist aufgrund ihrer herausragenden Bedeutung als Steuerungszentrale für alle nautischen und technischen Abläufe ein sehr sensibler Raum. Aus diesem Grund ist sie entsprechend internationalen Vorschriften nicht öffentlich zugänglich. Wir geben Ihnen aber gern die Möglichkeit, die Brücke zu besuchen, soweit nautische Interessen oder lokale Bestimmungen der jeweiligen Küstenländer dem nicht entgegenstehen.

Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
Die Reisen auf der EUROPA 2 sind für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen teilweise nicht geeignet. Bitte beachten Sie, dass sehr viele der von uns geplanten Anlandungen mit Zodiacs und ebenso die Landaktivitäten ein hohes Maß an körperlicher Fitness erfordern, so dass Ihre Mitnahme unter Umständen nur gewährleistet werden kann, wenn keine Mobilitätseinschränkungen vorliegen. Die EUROPA 2 verfügt über zwei Suiten (Suiten 811 und 813), die barrierefrei eingerichtet sind. Trotzdem empfehlen wir Ihnen unbedingt, gemeinsam mit einer verantwortlichen Begleitperson zu reisen, da aufgrund der besonderen Abläufe an Bord eines Schiffes eine Betreuung nicht möglich ist. Bestimmte Personengruppen können nur gemeinsam mit einer Begleitung reisen. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Rollstuhl im Standardmaß oder anderes medizinisches Gerät selber mit, wenn Sie darauf angewiesen sind. Elektrische Rollstühle und Begleithunde können leider nicht mitgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass sich die Teilnahme an Landaktivitäten und das Ausbooten mit Zodiacs (wetterabhängig) für Gäste mit körperlichen Einschränkungen als unmöglich erweisen kann. Wir behalten uns vor, die Teilnahme an Gruppen-Aktivitäten davon abhängig zu machen, dass die komplette Aktivität problemlos ohne externe Hilfe bewerkstelligt werden kann. Leider können wir Gästen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, die Beförderung im Zodiac nicht ermöglichen. Das Ausbooten in Tenderbooten (wenn das Schiff vor Anker liegt) ist ebenfalls abhängig von der Wetterlage und kann nicht immer gewährleistet werden. Damit Sie eine erholsame Reise mit reibungslosem Ablauf erleben, geben Sie uns bitte vor der Buchung die Art Ihrer Mobilitätseinschränkung an und klären Sie bitte mit uns vor der Buchung, ob wir Ihre individuellen Bedürfnisse erfüllen können.

Internet/WLAN
Über das Gästeportal haben Sie einen direkten Internetzugang. Zusätzlich ist das gesamte Schiff mit WLAN-Hotspots ausgestattet, über die Sie drahtlos mit einem Laptop, Ihrem privaten Mobiltelefon oder dem in Ihrer Suite befindlichen Tablet das Internet nutzen können. Die Nutzung des Internets ist für eine Stunde pro Gast und Tag kostenfrei.

Lebensmittelunverträglichkeiten
Lebensmittelunverträglichkeiten werden soweit möglich und in Abhängigkeit von Verfügbarkeiten berücksichtigt. Bitte informieren Sie uns bei der Buchung über Ihre Wünsche. Für alle, die sich gern gesundheitsbewusst ernähren, bieten wir täglich kalorienreduzierte Gerichte an.

Reiseapotheke
Für ein ungetrübtes Reisevergnügen nehmen Sie Mittel gegen Reisekrankheit (mein Tipp Ingwer-Kapseln), Magen- und Darmbeschwerden, Kopfschmerzen und kleine Erkältungsinfekte sowie Pflaster mit. Auch ein Insektenspray sowie alle verschreibungspflichtigen Medikamente, die Sie benötigen, gehören in Ihre Reiseapotheke. Lebenswichtige Medikamente nehmen Sie bitte ins Handgepäck.

Stromspannung/Adapter
Alle elektrischen Einrichtungen in Ihrer Suite funktionieren mit 230-V-Wechselstrom. Ein Spannungsumwandler, um Ihre 110-V-Geräte an das europäische Wechselstromnetz anzuschließen, sowie Adapter für deutsche und ausländische Steckernormen sind an der Reception erhältlich.

Was packe ich in meinen Koffer?

  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor
  • Lippenbalsam
  • Ihre Kameraausrüstung/ggf. mit weiterem Speicher sowie Ihr Ladekabel
  • Fernglas
  • Brillenträger: Zweitbrille (oder Reserve-Kontaktlinsen)
  • Mückenschutzspray und -netz z.B. für Grönlandreisen
  • Regenhose/Spritzwasserhose für die Zodiacfahrten
  • Ski-Unterwäsche
  • leichte Langarm-Shirts
  • T-Shirts
  • Rollkragenpullover und Outdoor-Hosen
  • Mütze und Handschuhe
  • Warme Strümpfe

Zodiacfahrten und -Anlandungen
In allen Häfen, in denen die EUROPA 2 vor Anker liegt, erfolgt das Ausbooten wenn möglich mit den schiffseigenen Tenderbooten oder motorbetriebenen Schlauchbooten (Zodiacs). Bitte berücksichtigen Sie, dass die Mitfahrt im Zodiac aus Sicherheitsgründen ein Mindestalter von 6 Jahren erfordert.

Reisen mit diesem Schiff

Mehr Reisen anzeigen