Blog

Ocean Explorer: Quark Expeditions erneuert die Flotte

Quark Expeditions stellt ein neues Schiff für die Expeditionsreisen in die Arktis und Antarktis in Dienst. Ab November 2024 ersetzt die Ocean Explorer die Ocean Adventurer. In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen das neueste Expeditionsschiff vorstellen, das Platz für maximal 138 Gäste bietet.

Ocean Explorer ersetzt Ocean Adventurer ab der Saison 2024/2025

Quark Expeditions ist unbestritten ein führender Anbieter von Expeditionskreuzfahrten in den Polargebieten. Das Unternehmen hat mit der 2021 in Dienst gestellten Ultramarine ein modernes Flaggschiff mit modernsten technischen Standards und Sicherheitsvorkehrungen, um sonst kaum erreichbare Orte in den Polargebieten zu bereisen, ohne dabei Fußspuren zu hinterlassen.

Diesen Weg führt Quark Expeditions mit der Vorstellung der Ocean Explorer für die Saison 2024/2025 jetzt konsequent fort und unterstreicht damit seinen Führungsanspruch in diesem Reisesegment. Die Ocean Explorer ersetzt ab November 2024 die Ocean Adventurer, Baujahr 1975, die seit nunmehr fast 50 Jahren auf den Meeren unterwegs ist.

Quark Expeditions bleibt seinem Anspruch treu

Die Ocean Explorer ist ein modernes, elegantes Schiff und wurde speziell für die rauen Bedingungen in polaren Gewässern konzipiert. Sie verfügt über die höchste Eisklasse PC6/1A, die mit der der Ocean Adventurer vergleichbar ist, setzt aber zusätzlich neue Maßstäbe in Sachen Technik und Komfort. Dabei ist sie mit einer maximalen Gästeanzahl von 138 Passagieren nur unwesentlich größer als die Ocean Adventurer, auf der maximal 128 Gäste ein Zuhause finden. Quark Expeditions bleibt somit dem Anspruch von Expeditionskreuzfahrten mit kleinen Schiffen konsequent treu und geht dabei zugleich einen entscheidenden Schritt nach vorn in puncto Umweltfreundlichkeit und Reiseerlebnis.

Design und fortschrittliche Technologie: Innovation trifft Komfort

Die Ocean Explorer, gebaut im Jahr 2021, zeichnet sich durch ihr bahnbrechendes X-Bow-Design aus. Dieses von der Ulstein Group patentierte Design verbessert nicht nur die Seetüchtigkeit des Schiffes, sondern sorgt auch für ein ruhigeres Fahrgefühl – selbst bei stärkeren Seegängen. Mit der Eisklasse 1A bzw. PC6 verfügt die Ocean Explorer über die Fähigkeit, sicher in die unberührten Regionen der Polargebiete vorzudringen.

Die Kabinen und öffentlichen Bereiche der Ocean Explorer präsentieren sich in einem modernen, skandinavischen Design, das Wärme und Eleganz ausstrahlt. Große Fenster eröffnen einen unvergleichlichen Blick auf vorbeiziehende Eisberge und schneebedeckte Landschaften, während die öffentlichen Räume mit einer Mischung aus Funktionalität und hohem Komfort beeindrucken.

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein auf neuen Wegen

Quark Expeditions hat sich schon immer für den Schutz der von seinen Schiffen besuchten unberührten, polaren Regionen eingesetzt. Die Ocean Explorer führt diesen Ansatz fort und hebt ihn auf eine neue Stufe. Angetrieben von effizienten Rolls-Royce Motoren und ausgestattet mit dem revolutionären MAGS-Abfallverwertungssystem, setzt dieses Schiff neue Standards für ökologische Verantwortung auf See. Durch diese Technologien minimiert die Ocean Explorer ihren ökologischen Fußabdruck und ermöglicht es Reisenden, die Wunder der Natur zu erleben, ohne diese zu beeinträchtigen.

Entspanntes Bordleben: Annehmlichkeiten und Einrichtungen

An Bord der Ocean Explorer erwarten die Gäste Annehmlichkeiten, die die Zeit zwischen den Anlandungen wie im Flug vergehen lassen. Die zweistöckige Bibliothek mit bodentiefen Fenstern ist der perfekte Ort, um sich zurückzuziehen und die Landschaft auf sich wirken zu lassen. Das bordeigene Auditorium, die Explorer Lecture Lounge auf Deck 5, bietet die Gelegenheit, das bei Exkursionen Erlebte in Fachvorträgen der Quark-Experten zu vertiefen und ein tieferes Verständnis für die unterschiedlichsten Aspekte der polaren Regionen zu erlangen.

Entspannung in komfortablen Kabinen oder im Wellnessbereich

Die Kabinen, fast alle mit eigenem Balkon, sind geräumig und ruhig – ein stiller Rückzugsort nach einem aufregenden Tag in der unbeschreiblichen Natur der Polargebiete. Der Wellnessbereich, zu dem eine Sauna mit Panoramafenstern und zwei Outdoor-Jacuzzis gehören, bietet Entspannung und Aussicht zugleich. Der Fitnessbereich ist mit modernsten Geräten ausgestattet, sodass Gäste auch auf hoher See in Form bleiben können - und kein schlechtes Gewissen wegen des ausgezeichneten Essens im Restaurant oder Bordbistro haben müssen.

Entdecken Sie die Arktis und Antarktis mit der Ocean Explorer

Von den höher gelegenen Aussichtsdecks über die Bereitstellung von 15 Zodiac-Schlauchbooten bis hin zum gemütlichen Ambiente der Lounge – die Ocean Explorer ist Ihr Tor zu den spektakulärsten und abgelegensten Orten unseres Planeten. An Bord dieses modernen Expeditionsschiffes werden Sie Zeuge der rauen Schönheit der Polargebiete, sehen ikonische Tiere wie Eisbären, Walrosse, Pinguine und viele andere in ihren natürlichen Lebensräumen und fühlen sich dabei dennoch wie in einer Oase des Komforts.

Ihr Abenteuer an Bord der Ocean Explorer wartet

Die Ocean Explorer wartet darauf, Sie auf eine Reise zu führen, die Sie nie vergessen werden. Egal, ob es für Sie in die Antarktis, nach Spitzbergen, die Nordwestpassage oder Grönland gehen soll, wir bei Eisexpeditionen.de helfen Ihnen dabei, die passende Expedition zu finden. Wir freuen uns sehr, Ihnen mit der Ocean Explorer von Quark Expeditions ein weiteres modernes, kleines Expeditionsschiff anbieten zu können, um Ihren Reisetraum zu erfüllen. Kommen Sie an Bord der Ocean Explorer und werden Sie Teil einer neuen Generation von Entdeckern, die Wert auf Abenteuer, Komfort und die Umwelt legen.

Teilen Sie diesen
Beitrag auf

Wir haben Ihr Interesse für die Ocean Explorer geweckt? Dann sprechen Sie uns an. Wir von Eisexpeditionen.de unterstützen Sie gerne bei der Buchung Ihrer Traumreise ins Eis.

Ihr Team von Eisexpeditionen, Ihr Spezialist, wenn es um Expeditionskreuzfahrten geht!
Reisen in diese
Region
Mehr anzeigen