REEDEREI

Silversea Expeditions

Internationale Expedition und Luxus vereint

Geschichte und Hintergrund

Silversea Cruises gilt seit Gründung in den frühen 90er-Jahren als Inbegriff für Luxus-Kreuzfahrten. Aufgrund der exklusiven europäischen Lebensart, die es repräsentiert, und wegen des Angebots weltweiter Destinationen genießt Silversea einen exzellenten Ruf. Entstanden ist die Reederei durch eine Idee von Antonio Lefebvre d’Ovidio, einem angesehenen italienischen Juristen und Professor für Seerecht. Er hatte die Vision einer ganz neuen Klasse luxuriöser Kreuzfahrtschiffe. Auszeichnet durch mehr Platz für weniger Gäste und personalisierten, individuellen Service auf höchstem Niveau. Durch seinen maritim geprägten beruflichen Hintergrund entstand die Verbindung mit der Schifffahrt und schließlich auch mit der Kreuzfahrtbranche.

1988 erwarb Antonio Lefebvre die Mehrheit an Sitmar Cruises und hat diese Unternehmensanteile ein Jahr später mit Princess Cruises von P&O fusioniert. 1994 gründete er Silversea Cruises mit zwei eigens für die neue Kreuzfahrtlinie gebauten Schiffen. Sein Sohn Manfredi Lefebvre war schon frühzeitig im Familienunternehmen tätig, wurde Geschäftsführer von Silversea Cruises und 2001 schließlich der Chairman des Unternehmens. Unter seiner Führung wurde die Flotte des Unternehmens von vier auf acht Schiffe erweitert. Mit Einführung des Luxus-Schiffs Silver Explorer im Jahr 2008 schlug Silversea Cruises im Bereich Expeditionen ein ganz neues Kreuzfahrtkapitel auf – unverwechselbarer Stil à la Silversea kombiniert mit einer einzigartigen Nische in der Luxus-Kreuzfahrtbranche. Reisende konnten nun spannende Abenteuer-Kreuzfahrten zu den entlegensten Regionen des Planeten unternehmen und dabei den für Silversea charakteristischen Luxus genießen. Das bedeutet Suiten mit Meerblick, erstklassige Gourmetküche und Service auf höchstem Niveau sowie ein Zahlenverhältnis von Crew und Gästen, das fast bei eins zu eins liegt. 2017 wurde aus dem ersten Hochseeschiff von Silversea, Silver Cloud, nach einer unglaublichen Umwandlung ein Eisklasse-Schiff, sodass noch mehr Gäste die Möglichkeit haben, im erstklassigen Stil von Pol zu Pol zu reisen.

Bei einer Silver-Expedition entdecken Sie Gegensätzen der Pole am äußersten Ende der Welt und erleben das Gefühl, den Fuß auf unbekanntes und kaum erforschtes Terrain zu setzen. Eine Expedition mit Silversea Luxuskreuzfahrten ist gleichzeitig mitreißend, beeindruckend und macht demütig. Sie führt Sie in die entlegensten Regionen der Erde, die Ihnen ganz individuell und aus nächster Nähe präsentiert werden. Sie können Pinguine aus nächster Nähe bewundern oder das Reich des Eisbären betreten. Egal, was Sie unternehmen, Sie werden eine einzigartige und umfassende Erfahrung genießen, Ihre globale Weltanschauung erweitern und all das neu bewerten, was wirklich von Bedeutung ist. Und seien Sie versichert — Auf einer Expedition von Silversea Kreuzfahrten wird jeder Wunsch nach Komfort erfüllt.

Weitere Partner Reedereien