REEDEREI

Poseidon Expeditions

Die Spezialisten für Expeditionen zum Norpdol

Geschichte und Hintergrund

Im Jahr 1999 gegründet, hat sich das Unternehmen zum Marktführer für Seereisen auf einem Eisbrecher entwickelt, der Sie in die Polargebiete der Arktis und Antarktis bringt. Mit der 114 Passagiere fassenden Sea Spirit konnte Poseidon sein Angebot im Bereich Luxus-Seereisen in die Antarktis sowie in die Arktis nach Spitzbergen, Grönland, Franz Josef Land und Island erweitern. Mit Vertretungen und Büros in England, den USA, Deutschland, Zypern, Russland und China vermarktet das Unternehmen sein Reiseangebot in der ganzen Welt.

Poseidon Expeditions hat sich zum Ziel gesetzt, wissbegierigen und anspruchsvollen Reisenden die perfekte Kombination aus Komfort und persönlichem Service zu bieten. Und natürlich auch ein ausgewogenes Programm an Outdoor-Aktivitäten zur Verfügung, die einen Hauch von Abenteuer versprühen. Dank der Zodiac – Flotte sowie verschiedener Helikoptertypen, stationiert auf dem Eisbrecher-Schiff, dürfen Sie einmalige Anlandungen und unvergessliche Ausflüge erleben. Natürlich immer in Begleitung eines hervorragenden Teams aus Expeditionsleitern. So entdecken Sie ganz aus der Nähe die faszinierende Tierwelt sowie spektakuläre Landschaften. Als ein renommiertes Mitglied sowohl der Association of Arctic Expedition Cruise Operators (AECO), als auch der International Association of Antarctica Tour Operators (IAATO) ist es Poseidon Expeditions ein großes Anliegen, die Natur der Arktis und der Antarktis zu schützen und Forschungsvorhaben zu fördern.

Die Reederei unterstützt aktiv die Teilnahme von Naturforschern und Wissenschaftlern an ihren Expeditionen. Sie bieten ihnen einerseits eine Plattform, sodass sie ihre überaus wichtige Arbeit durchführen können, und andererseits die Möglichkeit, Interessierten diese gefährdeten und abgelegenen Ökosysteme näherzubringen und ihnen damit eine Stimme zu verleihen. Der Schutz der Lebensräume Arktis und Antarktis sowie der Polareiskappen ist oberste Priorität, und wir alle – einschließlich der Reiseanbieter und Gäste – tragen dafür die Verantwortung. Poseidon Expeditions ist es eine Ehre, an diesen Projekten teilhaben zu dürfen. Sie möchten ihren Passagieren mit auf den Weg geben, wie wichtig der Schutz der Polargebiete für die nachfolgenden Generationen ist. Bei Reisen in die polaren Regionen ist die Auswahl des Schiffs von großer Bedeutung. Je kleiner das Schiff, desto größer das Erlebnis. Besonders klein und wendig, kann das Schiff in entlegene Gebiete vordringen, die anderen, größeren Schiffen verborgen bleiben.

In der Antarktis gelten Restriktionen, die jede Reederei zu befolgen hat — so können z.B. nur 100 Passagiere gleichzeitig an Land gehen. Mit der kleinen, wendigen und komfortablen SEA SPIRIT (max. 114 Passagiere) haben Sie das perfekte Schiff, um Ihnen das maximale Erlebnis bieten zu können. Die SEA SPIRIT bietet mit ihren geräumigen Außensuiten und Lounges das perfekte Expeditionserlebnis in komfortabler Umgebung und lockerer Atmosphäre. Bei den Nordpolexpeditionen bietet Poseidon Expeditions das einzig wahre Schiff für diese Destination, die «50 YEARS OF VICTORY». Den stärksten Eisbrecher der Welt. Mit ihren 75.000 PS kann die 50 YEARS OF VICTORY bis zu 3 m dickes Eis brechen. Poseidon Expeditions hat sich zum Ziel gesetzt, wissbegierigen und anspruchsvollen Reisenden die perfekte Kombination aus Komfort und persönlichem Service zu bieten.

Weitere Partner Reedereien