Hapag-Lloyd Cruises

HAPAG-LLOYD CRUISES

HANSEATIC inspiration

„Inspired by nature“ – so lautet das Motto des ersten internationalen Expeditionsschiffs von Hapag-Lloyd Cruises.

Die neue Expeditionsklasse – komfortabler Wegbegleiter ins Abenteuer

Die HANSEATIC inspiration verfügt über die höchste Eisklasse für Passagierschiffe (PC6) und ist mit maximal 230 Passagieren (bei Antarktisreisen max. 199) das ideale Schiff für Expeditionskreuzfahrten in die polaren Gewässer. An Bord der HANSEATIC inspiration bietet die Luxusreederei Hapag-Lloyd Cruises Ihnen einen exzellenten Service in deutscher und internationaler Sprache und jeden denkbaren Komfort. Die fast baugleichen Schiffe HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration setzen neue Standards in der Expeditionskreuzfahrt und verfügen über zahlreiche Details, durch die das Expeditionserlebnis noch intensiviert wird. Ausfahrbare gläserne Balkone auf dem Sonnendeck geben Ihnen das Gefühl, direkt über dem Wasser zu schweben. Der Decksumlauf auf dem Vorschiff ermöglicht Ihnen, ganz vorn am Bug zu stehen und damit noch näher am Geschehen zu sein. Die HANSEATIC inspiration bietet anders als die Schwesternschiffe Borddurchsagen und Vorträge erstmalig mehrsprachig und dadurch nicht nur in Deutsch an.

Verantwortung gegenüber der Natur

Hapag-Lloyd Cruises hat eine Verantwortung gegenüber der Natur, der mit Respekt begegnet werden muss. Die neuen Schiffe haben modernste Umwelttechnik an Bord, die die regionalen Gegebenheiten berücksichtigt. Eine besondere Rumpfform und ein PROMAS-Ruder mit Spezialpropeller zum Beispiel sorgen für einen geringeren Treibstoffverbrauch, was wiederum weniger Emissionen zur Folge hat. Außerdem wird der Stickoxidausstoß dank eines SCR-Katalysators um fast 95 % reduziert. Ab Juli 2020 wird der Jahresverbrauch der Expeditionsflotte zu 100% mit schadstoffarmem Marine-Gasöl mit einem Schwefelgehalt von maximal 0,1% realisiert. In sensiblen Fahrtgebieten wie der Arktis, der Antarktis und Kamtschatka verzichtet die Reederei bereits seit vielen Jahren – lange vor Inkrafttreten der gesetzlichen Vorgaben – freiwillig auf den Einsatz von Schweröl und fährt mit Marine-Gasöl.

Kabinen

Einzigartiges Design – von der Natur inspiriert. Geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien verbinden sich in den Kabinen und Suiten der HANSEATIC inspiration zu einem harmonischen Raumkonzept, das pure Erholung verspricht. Es gibt ausschließlich Außen-, Balkonkabinen und Suiten. Zu der umfangreichen Ausstattung gehören u.a. Ferngläser, Nordic-Walking-Stöcke, trennbare Betten, eine Regendusche und eine kostenlose Minibar. Durch den 24-Stunden-Kabinenservice wird Ihnen jeder Wunsch von den Lippen abgelesen. Ein absolutes Highlight ist die beheizbare Wand im Bad für die Handtücher oder die nassen Parkas.

Deckplan

Deck 3

KabineKategorie
Außenkabine1 Kategorie 1
Panoramakabine2 Kategorie 2
French Balcony Kabine3 Kategorie 3
5 Kategorie 5
Balkonkabine4 Kategorie 4
6 Kategorie 6
7 Kategorie 7
8 Kategorie 8
Junior Suite mit Balkon9 Kategorie 9
Grans Suite mit Veranda10 Kategorie 10

HANSEATIC inspiration Außenkabine Kategorie 1

HANSEATIC inspiration Außenkabine Kategorie 1

22 m²

  • Kabine mit großem Fenster auf Deck 4-6
  • mit Ferngläsern von SWAROVSKI OPTIK
  • Nordic-Walking-Stöcke
  • Klimaanlage
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • Minibar (kostenfrei) mit einer Auswahl an alkoholfreien Getränken
  • Separierbare Betten
  • Regendusche
  • Beheizbare Wand im Bad (z.B. für Handtücher und nasse Parkas)
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Champagner zur Begrüßung

HANSEATIC inspiration Panoramakabine Kategorie 2

HANSEATIC inspiration Panoramakabine Kategorie 2

21 m²

  • Kabine mit Panoramafenster auf Deck 4 und 5
  • mit Ferngläsern von SWAROVSKI OPTIK
  • Nordic-Walking-Stöcke
  • Klimaanlage
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • Minibar (kostenfrei) mit einer Auswahl an alkoholfreien Getränken
  • Separierbare Betten
  • Regendusche
  • Beheizbare Wand im Bad (z.B. für Handtücher und nasse Parkas)
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Champagner zur Begrüßung

HANSEATIC inspiration French Balcony-Kabine Kategorie 3

HANSEATIC nature French Balcony-Kabine Kategorie 3

23 m²

  • Kabine mit Panoramafenster auf Deck 4 und 5
  • mit Ferngläsern von SWAROVSKI OPTIK
  • Nordic-Walking-Stöcke
  • Klimaanlage
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • Minibar (kostenfrei) mit einer Auswahl an alkoholfreien Getränken
  • Separierbare Betten
  • Regendusche
  • Beheizbare Wand im Bad (z.B. für Handtücher und nasse Parkas)
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Champagner zur Begrüßung

HANSEATIC inspiration Balkonkabine Kategorie 4

HANSEATIC inspiration Balkonkabine Kategorie 4

27 m²

  • Kabine mit French Balcony auf Deck 5
  • mit Ferngläsern von SWAROVSKI OPTIK
  • Nordic-Walking-Stöcke
  • Klimaanlage
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • Minibar (kostenfrei) mit einer Auswahl an alkoholfreien Getränken
  • Separierbare Betten
  • Regendusche
  • Beheizbare Wand im Bad (z.B. für Handtücher und nasse Parkas)
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Champagner zur Begrüßung

HANSEATIC inspiration French Balcony-Kabine Kategorie 5

HANSEATIC inspiration French Balcony-Kabine Kategorie 5

21 m²

  • Kabine mit Balkon auf Deck 7
  • mit Ferngläsern von SWAROVSKI OPTIK
  • Nordic-Walking-Stöcke
  • Klimaanlage
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • Minibar (kostenfrei) mit einer Auswahl an alkoholfreien Getränken
  • Separierbare Betten
  • Regendusche
  • Beheizbare Wand im Bad (z.B. für Handtücher und nasse Parkas)
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Champagner zur Begrüßung

HANSEATIC inspiration Balkonkabine Kategorie 6

HANSEATIC inspiration Balkonkabine Kategorie 6

27 m²

  • Kabine mit French Balcony auf Deck 6 und 7
  • mit Ferngläsern von SWAROVSKI OPTIK
  • Nordic-Walking-Stöcke
  • Klimaanlage
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • Minibar (kostenfrei) mit einer Auswahl an alkoholfreien Getränken
  • Separierbare Betten
  • Regendusche
  • Beheizbare Wand im Bad (z.B. für Handtücher und nasse Parkas)
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Champagner zur Begrüßung

HANSEATIC inspiration Balkonkabine Kategorie 7

HANSEATIC inspiration Balkonkabine Kategorie 7

27 m²

  • Kabine mit French Balcony auf Deck 6
  • mit Ferngläsern von SWAROVSKI OPTIK
  • Nordic-Walking-Stöcke
  • Klimaanlage
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • Minibar (kostenfrei) mit einer Auswahl an alkoholfreien Getränken
  • Separierbare Betten
  • Regendusche
  • Beheizbare Wand im Bad (z.B. für Handtücher und nasse Parkas)
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Champagner zur Begrüßung

HANSEATIC inspiration Balkonkabine Kategorie 8

HANSEATIC inspiration Balkonkabine Kategorie 8

27 m²

  • Kabine mit French Balcony auf Deck 7
  • mit Ferngläsern von SWAROVSKI OPTIK
  • Nordic-Walking-Stöcke
  • Klimaanlage
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • Minibar (kostenfrei) mit einer Auswahl an alkoholfreien Getränken
  • Separierbare Betten
  • Regendusche
  • Beheizbare Wand im Bad (z.B. für Handtücher und nasse Parkas)
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Champagner zur Begrüßung

HANSEATIC inspiration Juniorsuite Kategorie 9

HANSEATIC inspiration Außenkabine Kategorie 9

42 m²

  • Juniorsuite auf Deck 6 und 7
  • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
  • Separater Essbereich
  • Schlafbereich mit Panoramaausblick
  • Trennbare Betten
  • TV im Wohn- und Schlafbereich
  • Bad mit zwei Waschbecken und Regendusche
  • Dampfsauna im Duschbereich
  • Beheizbare Wand im Bad (z.B. für Handtücher und nasse Parkas)
  • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
  • Kaffeemaschine
  • Fernglas von SWAROVSKI OPTIK in der Suite
  • Nordic-Walking-Stöcke
  • 24-Stunden-Kabinenservice
  • Butlerservice
  • Auf Wunsch feste Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant

HANSEATIC inspiration Grand Suite Kategorie 10

HANSEATIC inspiration Grand Suite Kategorie 10

71 m²

  • Grand Suite auf Deck 6 und 7
  • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
  • Separater Essbereich
  • Schlafbereich mit Panoramaausblick
  • Trennbare Betten
  • TV im Wohn- und Schlafbereich
  • Veranda mit Heizstrahlern
  • Tageslichtbad mit zwei Waschbecken, frei stehender Badewanne, Regendusche und Balkonzugang
  • Dampfsauna im Duschbereich
  • Beheizbare Wand im Bad (z.B. für Handtücher und nasse Parkas)
  • Separates WC
  • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
  • Kaffeemaschine
  • Fernglas von SWAROVSKI OPTIK in der Suite
  • Nordic-Walking-Stöcke
  • 24-Stunden-Kabinenservice
  • Butlerservice
  • Auf Wunsch feste Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
  • Freie Wahl der Zodiacgruppe
Das Kabinenbild ist lediglich ein Beispiel. Abweichungen sind möglich.Das Kabinenbild und die Deckpläne werden vom jeweiligen Reiseveranstalter zur Verfügung gestellt und ist urheberrechtlich geschützt.

Essen und Trinken

Großzügig geplant, verwöhnen Sie drei Restaurants mit verschiedenen kulinarischen Themen. Das Hauptrestaurant HANSEATIC bietet Ihnen Frühstücks- und Lunchbuffets sowie zum Dinner ein à la carte – Menü. Im Restaurant Lido sorgen eine offene Showküche und ein Außengrill für kulinarische Meisterwerke. Bei gutem Wetter genießen Sie auf Wunsch Ihr Menü unter freiem Himmel. Das Spezialitätenrestaurant Nikkei verzaubert Sie mit feinen japanischen Kreationen, kombiniert mit Perus Trendküche. Die Genusszeiten werden auf die jeweils stattfindenden Ausflüge und Anlandungen abgestimmt und variieren daher von Tag zu Tag. Die Details entnehmen Sie bitte dem Tagesprogramm. Die aktuellen Abend-Menüs finden Sie im Infotainment. Das Early-Bird-Frühstück und kleine, feine Snacks finden Sie an der Bar in der Observation Lounge. Genießen Sie einen Drink an der Bar in der Observation Lounge auf Deck 8 oder an der benachbarten Poolbar (je nach Wetter). Ihre Abenteuer des Tages dürfen Sie gerne im stilvollen Ambiente abends im HanseAtrium (nur abends geöffnet) auf Deck 4 ausklingen lassen.

Entspannung und Erholung

Auf ca. 235 Quadratmeter erstreckt sich auf Deck 8 der großzügige Bereich des OCEAN SPA. Natur ist hier die Inspirationsquelle für die Bauweise und die Gestaltung der Räume – Farben und Formen sind in vielen Details den Ideen ursprünglicher Landschaften nachempfunden. Bodentiefe Fenster sowie ein Außenbereich machen die Entspannung in der finnischen Sauna zu einem besonderen Erlebnis. Eine Dampfsauna, Erlebnisduschen und Eisbrunnen sind außerdem vorhanden. Neben einem Friseursalon stehen den Gästen Massage- und Kosmetikanwendungen in lichtdurchfluteten Räumen mit Blick aufs Meer zur Verfügung. Zum Einsatz kommen ausschließlich auf Nachhaltigkeit setzende Produkte von den Marken Vinoble, Hyapur, John Masters Organics und Nailberry. Vegane Rezepturen, lokale Erzeugung sowie Verzicht auf chemische oder synthetische Zusätze entsprechen dieser Philosophie „Inspired by nature“.

In direkter Nachbarschaft zum OCEAN SPA liegt der ca. 100 Quadratmeter große Fitnessbereich. Auch hier ist die Natur dank bodentiefer Panoramafenster oder eigener Außenbereiche allgegenwärtig. Während die Schiffe durch Eislandschaften der Polarregionen in Arktis und Antarktis fahren, können Sie sich in zwei Räumen sportlich betätigen. Moderne Geräte stehen ebenso zur Verfügung wie ein Kursraum, dessen Glasfront sich komplett zu einem eigenen Außenbereich öffnen lässt. Ein Fitnesstrainer bietet neben Betreuung an den Geräten auch Personal-Training Kurse an wie zum Beispiel Reling-Gymnastik, Core Training, Pilates oder antarktische Sonnengrüße. Entspannung, Balance und Kraft bilden die drei Säulen des Sportangebots an Bord. An den Fitnessbereich grenzt das weite Sonnendeck mit dem ca. 630 Quadratmeter großen Poolbereich mit Gegenstromanlage und Bar, dank flexiblen Zeltdachs wetterunabhängig nutzbar.

Unterhaltung

Auf Landgängen und bei Zodiacfahrten begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC nature, HANSEATIC inspiration und HANSEATIC spirit geht die Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung.

HanseAtrium

In der multifunktionalen Lounge mit hochmoderner Präsentationstechnik schöpfen Sie aus dem großen Wissensfundus der Experten. Hier werden Vorträge u.a. zur Vorbereitung und Nachbereitung der Exkursionen (sog. Pre- und Recaps) angeboten. Am Abend verwandelt sich das HanseAtrium in eine stimmungsvolle Bar.

Ocean Academy

Sie können sich in den bequemen Lesesesseln mit einschwenkbaren Touchscreens zurücklehnen und in die Welt der Wissenschaft eintauchen. Eine interaktive Medienwand, die Study Wall, das neue Herzstück der Ocean Academy, hält zudem spannende Beiträge und Informationen zu den unterschiedlichen Fachdisziplinen für Sie bereit – ganz unabhängig von Vorträgen und Terminen. Mehr als 250 Themen aus den Bereichen Ozeanografie, Ethnografie und Geologie sowie landeskundliche Informationen wurden für die Study Wall digital aufbereitet. Die Beiträge sind fünf übergeordneten Themenströmen wie beispielsweise „Meere und Ozeane“ oder „Länder und Menschen“ zugeordnet. Die Inhalte – bereitgestellt vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel, von Wissenschaftlern, Experten sowie von Journalisten – werden beispielsweise als Artikel, Steckbriefsammlung, Video und Biografien auf der Study Wall angezeigt. Die Study Wall bietet Ihnen die Möglichkeit, auf neue, innovative Art und Weise jederzeit und individuell Ihr Wissen über die Expeditionsreise zu vertiefen.

Zodiacs

Im Zodiac zu den faszinierendsten Orten unserer Erde. Bei den Expeditionen begleiten Sie unter anderem auch Biologen. So erfahren Sie alles Wissenswerte zu den Lebensgewohnheiten von Walrossen, Pinguinen und Walen. Jedes der drei neuen Expeditionsschiffe wird vorerst mit zwei E-Zodiacs ausgestattet, damit diese Technologie mit Erfahrungswerten aus der Expeditions-Praxis weiterentwickelt werden kann. Dies ist ein richtiger und wichtiger Schritt, denn zum jetzigen Zeitpunkt ist die E-Technologie eine wertvolle Ergänzung, jedoch noch kein vollständiger Ersatz für den bisherigen Antrieb, insbesondere in Extremgebieten. Wesentliche Gründe sind vor allem die sehr langen Ladezeiten sowie der deutlich größere Platzbedarf. Die weiteren 15 Zodiacs haben moderne und leise Benzin-Motoren.

Dresscode

Auf einer Expeditionsreise dreht sich alles um das Naturerlebnis, und die Entdeckeratmosphäre ist sportlich leger. Sportlich-elegant ist die Devise für das abendliche Dinner, d. h. im HANSEATIC Restaurant und im Spezialitätenrestaurant sind Jackett und lange Hose gern gesehen. Im Lido Restaurant gibt es auch am Abend eine legere Kleidungsempfehlung. Zum Willkommens- und Abschiedsabend sind Jackett und Krawatte unsere Empfehlung, aber keine Pflicht. An Land kleiden Sie sich bequem und praktisch, angepasst an das jeweilige Fahrtgebiet. Feste, flache Schuhe brauchen Sie in jedem Fall – ob für das Schiff oder an Land. Um sich im Zodiac gegen Spritzwasser zu schützen, nehmen Sie bitte eine Regenhose bzw. eine entsprechend wasserfeste Hose/Überziehhose mit. Für Ihr Smartphone/ Ihre Fotoausrüstung ist eine wasserfeste Schutztasche hilfreich.

Schiffsdaten

Werft Vard (Rumänien/Norwegen)
Indienststellung 2019
Flagge Bahamas
Bruttoraumzahl (BRZ) 15.650
Länge 138 Meter
Breite 22 Meter
Tiefgang 5,6 Meter
Geschwindigkeit 16 Knoten
Eis-Klassifikation PC-6
Antrieb Diesel-elektrisch (ab Juli 2020: Einsatz von 100% schadstoffarmes Marine-Gasöl)
Passagierdecks 7
Kabinen und Suiten 120
Kabinen- und Suitentypen 9 Panoramakabinen, 10 Außenkabinen, 20 French Balcony Kabinen, 63 Balkonkabinen
Passagierkapazität 230 (max. 199 bei Antarktis – Expeditionen und Spitzbergen – Umrundungen)
Marina für Wassersport-Aktivitäten 1
Ausfahrbare gläserne Balkone 2
Restaurants 3
Bars und Lounges 2
Fitnessraum 1
Sauna 1
Pool/Whirlpool 1 Pool und 1 Whirlpool
SPA 1
Anzahl Zodiacs 17 und 2 Tenderboote
Besatzung ca. 175
Bordsprache Deutsch und Englisch
Bordwährung Euro
Anlandungen durchschnittlich 2 am Tag
WLAN/Internet gegen Gebühr
Gummistiefel leihweise Größe 33-52
Expeditionskleidung leihweise Parka Größe XS-XXXL
Trinkgeld nicht obligatorisch, freigestellt

Nützliche Informationen

Das Schiff verfügt über ein modern eingerichtetes Schiffshospital (Deck 3) unter der Leitung eines erfahrenen Schiffsarztes. Gäste, die in ärztlicher Behandlung sind, wenden sich bitte direkt nach der Einschiffung an den Schiffsarzt. Benötigte Medikamente sollten

Die Schiffsbrücke ist aufgrund ihrer herausragenden Bedeutung als Steuerungszentrale für alle nautischen und technischen Abläufe ein sehr sensibler Raum. Aus diesem Grunde ist sie internationalen Vorschriften entsprechend nicht öffentlich zugänglich. Man gibt Ihnen aber gern die Möglichkeit, die Brücke zu besuchen, soweit nautische Interessen oder lokale Bestimmungen der jeweiligen Küstenländer dem nicht entgegenstehen. In Absprache mit dem wachhabenden Offizier steht die Brücke allen Gästen an Bord für einen Besuch offen. Der Wachoffizier gibt Ihnen gern Antwort auf Ihre Fragen zum Reiseverlauf, zum Kurs, zur Position des Schiffes etc..

Die Reisen auf der HANSEATIC nature, HANSEATIC inspiration und der HASNEATIC spirit sind im Allgemeinen nicht für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen geeignet. Bitte beachten Sie, dass sehr viele der geplanten Anlandungen mit den Zodiacs und ebenso die Landaktivitäten ein hohes Maß an körperlicher Fitness erfordern, sodass eine Teilnahme daran unter Umständen nur gewährleistet werden kann, wenn keine Mobilitätseinschränkungen vorliegen. Die HANSEATIC nature und die HANSEATIC inspiration verfügen über jeweils eine Kabine, die barrierefrei eingerichtet ist (Kabine 404). Gemeinsam mit einer verantwortlichen Begleitperson zu reisen ist unbedingt empfehlenswert, da aufgrund der besonderen Abläufe an Bord eines Schiffes eine Betreuung nicht möglich ist. Bestimmte Personengruppen können nur gemeinsam mit einer Begleitung reisen. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Rollstuhl im Standardmaß oder anderes medizinisches Gerät selbst mit, wenn Sie darauf angewiesen sind. Elektrische Rollstühle und Begleithunde können leider nicht mitgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass sich die Teilnahme an Landaktivitäten und das Ausbooten mit Zodiacs (wetterabhängig) für Gäste mit körperlichen Einschränkungen als unmöglich erweisen können. Hapag Lloyd Cruises behält sich vor, die Teilnahme an Gruppenaktivitäten davon abhängig zu machen, dass die komplette Aktivität problemlos ohne externe Hilfe bewerkstelligt werden kann. Gästen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, kann man die Beförderung im Zodiac nicht ermöglichen. Das Ausbooten in Tenderbooten (wenn das Schiff vor Anker liegt) ist ebenfalls abhängig von der Wetterlage und kann nicht immer gewährleistet werden. Damit Sie eine erholsame Reise mit reibungslosem Ablauf erleben, teilen Sie unbedingt vor der Buchung die Art Ihrer Mobilitätseinschränkung damit man klären ob man Ihre individuellen Bedürfnisse erfüllen kann.

Über Ihr privates mobiles Endgerät haben Sie einen direkten Internetzugang in Ihrer Kabine/Suite und auf dem gesamten Schiff. Bei Bedarf können Sie sich an der Reception gerne kostenfrei ein Tablet ausleihen (begrenzte Verfügbarkeit, Reservierung vorab nicht möglich). Die Nutzung des Internets ist kostenpflichtig und wird über Ihr Bordkonto abgerechnet.

Bitte geben Sie direkt bei der Buchung Ihre Sonderwünsche bezüglich einer Nahrungsmittelintoleranz/-allergie oder einer vegetarischen Ernährung an. Besonders in entlegenen Extremgebieten ist die Logistik/Versorgung des Schiffes eine große Herausforderung und nur eingeschränkt möglich. Daher ist eine rechtzeitige Information wichtig. Andernfalls kann die Umsetzung an Bord leider nicht garantiert werden.

Packen wie ein Entdecker. Für ein perfektes Erlebnis gibt es jedoch einige Dinge, die Sie mitbringen sollten:

  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor
  • Lippenbalsam
  • Ihre Kameraausrüstung/ggf. mit weiterem Speicher sowie Ihr Ladekabel
  • Fernglas
  • Brillenträger: Zweitbrille (oder Reserve-Kontaktlinsen)
  • Mückenschutzspray und -netz z.B. für Grönlandreisen
  • Regenhose/Spritzwasserhose für die Zodiacfahrten
  • Ski-Unterwäsche
  • leichte Langarm-Shirts
  • T-Shirts
  • Rollkragenpullover und Outdoor-Hosen
  • Mütze und Handschuhe
  • Warme Strümpfe

Für ein ungetrübtes Reisevergnügen nehmen Sie Mittel gegen Reisekrankheit (mein Tipp Ingwer-Kapseln), Magen- und Darmbeschwerden, Kopfschmerzen und kleine Erkältungsinfekte sowie Pflaster mit. Auch ein Insektenspray sowie alle verschreibungspflichtigen Medikamente, die Sie benötigen, gehören in Ihre Reiseapotheke. Lebenswichtige Medikamente nehmen Sie bitte ins Handgepäck.

Sie finden in Ihrer Kabine/Suite Anschlüsse für 220 – 230-V (50 – 60-Hz)-Wechselstrom. Auf der HANSEATIC inspiration gibt es zusätzlich in den Kabinen/Suiten Steckdosen für 110 – 120-V (60-Hz) Geräte. Wir empfehlen generell das Mitführen eines Reisesteckers für unterschiedliche Anschlüsse.

Alle Zodiacfahrten und Anlandungen und damit zusammenhängende Exkursionen sind im Reisepreis eingeschlossen. In diesem Zusammenhang sind Landgänge grundsätzlich abhängig von den örtlichen Bedingungen. Der Kapitän hat das letzte Wort in Bezug auf jede Entscheidung zum Reiseablauf. Die Sicherheit des Schiffes sowie von Crew und Gästen hat dabei immer oberste Priorität. Bitte beachten Sie die Anweisungen der Schiffsbesatzung. Mit den Abläufen rund um die Zodiacs macht Sie Ihr Chief Officer vertraut. Diese Einweisung erfolgt im Zusammenhang mit der Sicherheitsübung oder an einem separaten Termin, den Sie bitte dem Tagesprogramm entnehmen. Die Teilnahme ist für alle Gäste obligatorisch.

Hapag Lloyd Cruises benötigt von allen Gästen, die mit der BREMEN, HANSEATIC nature oder HANSEATIC inspiration in die Antarktis reisen, einen ausgefüllten medizinischen Fragebogen. Dieser muss vom Hausarzt oder dem behandelnden Arzt attestiert werden und an Hapag Lloyd Cruises zurückgeschickt werden.

Die ist aus den nachfolgenden Gründen unerlässlich:

In der Antarktis gibt es kein medizinisches Versorgungsnetz. Alle unsere Schiffe verfügen über ein Hospital mit einem qualifizierten Arzt, einer guten Ausstattung an Medikamenten und medizinischem Gerät. Dieses dient Ihrer eigenen Sicherheit und wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Bitte beachten Sie die Fristen zur Rücksendung des Fragebogens, da gegebenenfalls Stornokosten entstehen