Ausgebucht! virtueller Vortrag: Nordnorwegen – Nordlicht und Wale

  • 07.01.21, 19Uhr
  • Dauer ca. 90 Minuten

Technischen Voraussetzungen für die Teilnahme

  • PC/Laptop oder Tablet

    Sie benötigen für Ihre Teilnahme einen PC/Laptop oder Tablet.

  • Lautsprecher

    Bitte prüfen Sie vorher, ob der Ton an Ihrem Laptop/Tablet oder Computer funktioniert.

Beschreibung

Erleben Sie die magischen Nordlichter und Walbeobachtungen auf einer virtuellen Expedition in Nordnorwegen mit Henry Páll Wulff und Kristina Hillemann.

Das Nordlicht oder Aurora Borealis zu erspähen, steht für viele Reisende als Punkt auf der Bucket-Liste. Nordnorwegen ist eines der beliebtesten Gebiete der Welt, um dieses magische Phänomen, das nur bei klarem und dunklem Himmel und minimaler Lichtverschmutzung voll zur Geltung kommt, zu erleben. Nördlich des Polarkreises in den Fjorden  versammeln sich riesige Heringsschwärme, um den Winter zu überleben. Deshalb kommen im Winter mehrere verschiedene Walarten, wie Buckelwale, Orcas, Pottwale und Grindwale in die norwegischen Fjorde.

Eine Expedition bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit, die Polarlichter von den abgelegenen Buchten und Fischerdörfern aus und die Wale aus nächster Nähe zu bewundern.

Im Anschluss stehen Ihnen Kristina Hillemann und Henry Páll Wulff persönlich für Fragen rund um die Polarlichter, Nordnorwegen und die Walbeobachtungen zur Verfügung.

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos. Da es eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern gibt, möchten wir Sie bitten, sich vorab anzumelden. Begleiten Sie uns auf eine virtuelle Reise durch die polaren Welten und lassen Sie uns gemeinsam träumen. Wir freuen uns auf Sie!

Wir würden uns über eine kleine Kaffeespende sehr freuen:
 
Henry Páll Wulff  – Kaffeespende
 
Eisexpeditionen.de – Kaffeespende 
'