virtueller Vortrag: Expedition kanadische Arktis

  • 17.12.20, 19Uhr
  • Dauer ca. 90 Minuten

Technischen Voraussetzungen für die Teilnahme

  • PC/Laptop oder Tablet

    Sie benötigen für Ihre Teilnahme einen PC/Laptop oder Tablet.

  • Lautsprecher

    Bitte prüfen Sie vorher, ob der Ton an Ihrem Laptop/Tablet oder Computer funktioniert.

Beschreibung

Erleben Sie Kanadas abgelegene Arktis auf einer virtuellen Expedition in Kooperation mit Polaris Tours, Andrea Machacek von Quark Expeditions und Kristina Hillemann.

Über 36.000 Inseln bilden den kanadischen Archipel, jenes Gebiet an der Spitze der nordamerikanischen Landkarte, in dem sich Land in Meer auflöst. Die Baffin, Ellesmere- und Axel-Heiberg-Insel sind nur einige Highlights dieser spektakulären Region. Die Wasserwege zwischen diesen Inseln und die tiefen Fjorde eignen sich hervorragend für Expeditionskreuzfahrten zwischen steilen Klippen und Bergen, die sich bis zum Horizont erstrecken. Grüne Tiefländer und malerische Buchten sorgen für Abwechslung. Wildnis, Wildtiere, jahrhundertelange historische Erkundungen und eine reiche Inuit-Kultur sorgen für faszinierende Reisen. Kanadas entlegene Arktis bietet Ihnen die definitive Erfahrung einer geheimnisvollen, magischen Region, die nur wenige jemals zu Gesicht bekommen.

Im Anschluss stehen Ihnen Kristina Hillemann und Andrea Machacek persönlich für Fragen rund um die kanadische Arktis und das neue Expeditionsschiff Ultramarine zur Verfügung.

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos. Über eine freiwillige Kaffeespende freuen wir uns jedoch sehr. Da es eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern gibt, möchten wir Sie bitten, sich vorab anzumelden. Begleiten Sie uns auf eine virtuelle Reise durch die polaren Welten und lassen Sie uns gemeinsam träumen. Wir freuen uns auf Sie!

'