Zwischen den Polen – Eine epische Expeditions-Seereise um die Welt

Ihre Reise

Edmonton ----- Nordwestpassage ----- Grönland ----- Halifax ----- Colon ----- Panamakanal ----- Patagonien ----- Antarktis ----- Santiago de Chile

Highlights

  • Auf den Spuren Roald Amundsens und Sir John Franklin
  • Die unberührte Inselwelt der Kanadische Arktis
  • Ilulissat, die Stadt am Eisfjord und Disco-Bucht: wo die Eisberge tanzen
  • Antarktis – Einzigartige Tafeleisberge und Pinguine
  • Das Volk der Embera, Inka-Geschichte und Panamakanal

Diese Expeditions-Seereise ist ein absolut unvergleichliches Erlebnis. Sie starten in Edmonton, Kanada und beginnen Ihre 65-tägige Seereise in Cambridge Bay in der Arktis. Dann werden Sie die legendäre Nordwest-Passage durchfahren, um die Küsten von Grönland, Neufundland und Labrador zu entdecken. Während Sie weiter in Richtung Süden durch den Atlantik fahren, können Sie das Wellnessprogramm und die interessanten Vorträge des Expeditionsteams an Bord genießen, bevor Sie den Panamakanal durchqueren und in den Pazifik gelangen.

Nachdem Sie einen indigenen Stamm in der selten bereisten Region Darién besucht und die entlegene „Insel des Silbers“ erkundet haben, führt ihre Reiseroute die südamerikanische Westküste hinunter. Hier erwartet Sie eine bunte Mischung aus Kultur und Natur, und Sie erkunden Kolumbien, Ecuador, Peru und Chile. Sie lassen die unglaubliche Schönheit Patagoniens auf sich wirken und betreten dann schließlich die faszinierende unberührte Antarktis.

Reiseverlauf abhängig von Wetter- und Eislage. Beschriebene Naturerlebnisse/Tiersichtungen sind mögliche Ereignisse auf den Expeditionen und nicht garantiert.

Termine für diese Reise

Reisetermin

vom 02.09.2022
bis 06.11.2022
(66 Tage)

Schiff

MS Fram

Highlights

  • Eisbären
  • Kultur und Geschichte
  • Pinguine

Preis pro Person

nicht verfügbar Weiter