Expedition hohe Arktis: Entlegene russische Archipele

Die hochrussische Arktis, eine der letzten entdeckten Regionen der Erde und das neueste Ziel im Portfolio von Quark Expeditions, ist ein Ort voller Geheimnisse, Schönheit und Wunder. Auf dieser mitreißenden Reise entlang der eisbedeckten Küsten Russlands bekommen Sie die Möglichkeit, einer der ersten Passagiere zu werden, die diese wenig bekannte Region besuchen und Sehenswürdigkeiten entdecken, die selbst die unerschrockensten Abenteurer nur selten sehen.
Von den atemberaubenden Gletschern von Novaya Zemlya und Franz Josef Land bis hin zu den kahlen, abgelegenen Inseln der eisigen Karasee werden die bemerkenswerten Eigenschaften dieser isolierten Wildnis Sie beeindrucken und inspirieren. Eine unglaubliche 22-tägige Reise, die Sie zu weit entfernten Landschaften führt, die Sie noch nie zuvor gesehen haben. Die High Arctic Odyssey wurde exklusiv dafür konzipiert, dass Sie möglichst viel Zeit für die Erkundung dieser unberührten Umgebungen haben, die reiche und dramatische polare Geschichte dieser weit entfernten Ziele zu schätzen wissen und vor allem Ihre Chancen erhöhen, die vielfältige und großartige Tierwelt der Region zu beobachten, wie Wale, Robben, Moschusochsen, Walrosse und Eisbären. Wenn es die Bedingungen erlauben, wird diese Route auch Sewernaja Semlja, die letzte große territoriale Entdeckung der Erde, einschließen. Kommen Sie an Bord und wagen Sie sich mit dem erfahrenen Expeditionsteam in einen der entlegensten Winkel der Erde.

Reisecode OAD20210728
Termin 1 vom 28.07.2021 bis zum 18.08.2021
ab 13.200 pro Person
Ocean Adventurer

Reisecode OAD20220804
Termin 2 vom 04.08.2022 bis zum 25.08.2022
ab 12.316 pro Person
Ocean Adventurer

Diese Reiseangebote könnten Sie interessieren:

Mehr Reisen anzeigen