Die Arktis zwischen Eis und Feuer

Ihre Reise

Seward ----- Geographic Harbor ----- Chankliut Island ----- Dutch Harbor ----- Saint Paul Island ----- St Matthew Island ----- Whale Bone Alley ----- Wrangelinsel ----- Big Diomede ----- Nome

Highlights

  • Reise durch die Beringstraße
  • Besuch des UNESCO Welterbes Wrangelinsel
  • Grizzlys im Naturreservat Katmai
  • Spannende Kombi aus Russland und USA

Begeben Sie sich mit PONANT auf eine unvergessliche Expeditionskreuzfahrt zur Entdeckung der Wunder des arktischen Alaskas. 15 Tage lang haben Sie zwischen Russland und den Vereinigten Staaten, von Nome bis nach Seward, die einzigartige Gelegenheit, entlang der Beringstraße zu fahren und außergewöhnliche Landschaften mit einer spannenden Mischung aus Eis, Vulkanismus und einer Tundra mit den vergänglichen Blumen des arktischen Sommers erleben zu können. Diese Region bietet auch faszinierende Beobachtungsmöglichkeiten der Tierwelt. Das Naturreservat der Wrangelinsel, das zum UNESCO-Welterbe zählt, stellt ein einzigartiges Ökosystem dar, das die größte biologische Vielfalt in der Arktis bietet. Es ist die Heimat von einer großen Population von Walrossen, zahlreichen Seevögeln und nicht zu vergessen dem Herrn der Arktis: dem Eisbären. Anschließend fahren Sie entlang der Aleuten, jenem aus dem Meer ragenden Teil des Pazifischen Feuerrings: Jede dieser Inseln ist ein von Eis gekrönter Vulkan. Die Aleuten bilden eine regelrechte Barriere zwischen dem Beringmeer und dem Pazifik, was für eine besonders reiche Meeresfauna sorgt. Sie erreichen die Geographic Harbor, im Herzen des wunderschönen Naturreservats Katmai, wo Sie sicher das Glück haben, Grizzlys zu beobachten, die Herrscher der Region. Die Ausschiffung erfolgt schließlich in dem kleinen Ort Seward, von wo aus Sie nach Seattle zurückfliegen. Wir sind die Gäste dieser extremen Regionen, wo Klima- und Eisbedingungen das Sagen haben. Der Reiseverlauf, die Anlandung an bestimmten Orten und die Beobachtung der Tierwelt kann nicht garantiert werden und variiert von Tag zu Tag. So wird jede Kreuzfahrt mit PONANT einzigartig. Der Kapitän und der Expeditionsleiter setzen alles daran, Ihre Erfahrung so reich wie möglich zu gestalten, unter Einhaltung der Sicherheitsregeln und der AECO-Richtlinien. Aufenthalte auf der Wrangelinsel bedürfen der Genehmigung der russischen Behörden. Sie können erst nach Erhalt dieser Genehmigung sechs Monate vor Beginn der Kreuzfahrt bestätigt werden.

Termine für diese Reise

Reisetermin

von 21.09.2021
bis 05.10.2021
(14 Tage)

Schiff

LE BOREAL

Highlights

  • kalbende Gletscher
  • Wale
  • Bären

Preis pro Person

10.320
Weiter