Eintauchen in die polare Region Spitzbergen

Ihre Reise

Reise drucken

Reisetermin

28.06.2022 - 08.07.2022

Reisedauer

11 Tage

Reisecode

O280622

Ihr Schiff

LE COMMANDANT CHARCOT

Wählen Sie Ihre Kabine

Wir
kennen viele Reisen persönlich. Lassen Sie sich beraten, Rufen Sie an!
040 41 62 48 11

Prestige Suite Deck 7

Doppelbelegung

Nicht verfügbar

Weiter

Einzelbelegung

Nicht verfügbar

Weiter
Prestige Suite Deck 8

Doppelbelegung

Nicht verfügbar

Weiter

Einzelbelegung

Nicht verfügbar

Weiter
Prestige Kabine Deck 6

Doppelbelegung

21.660 pro Person
Weiter

Einzelbelegung

40.820 pro Person
Weiter
Prestige Kabine Deck 7

Doppelbelegung

22.050 pro Person
Weiter

Einzelbelegung

41.600 pro Person
Weiter
Prestige Kabine Deck 8

Doppelbelegung

22.440 pro Person
Weiter

Einzelbelegung

42.380 pro Person
Weiter
Deluxe Suite Deck 6

Doppelbelegung

23.030 pro Person
Weiter

Einzelbelegung

43.560 pro Person
Weiter
Deluxe Suite Deck 7

Doppelbelegung

24.010 pro Person
Weiter

Einzelbelegung

45.520 pro Person
Weiter
Deluxe Suite Deck 8

Doppelbelegung

24.800 pro Person
Weiter

Einzelbelegung

47.100 pro Person
Weiter
Grand Prestige Suite Deck 6

Doppelbelegung

33.450 pro Person
Weiter

Einzelbelegung

64.400 pro Person
Weiter
Privilege Suite Deck 8

Doppelbelegung

34.430 pro Person
Weiter

Einzelbelegung

66.360 pro Person
Weiter
Suite Duplex

Doppelbelegung

48.190 pro Person
Weiter

Einzelbelegung

93.880 pro Person
Weiter
Owner Suite

Doppelbelegung

57.040 pro Person
Weiter

Einzelbelegung

103.390 pro Person
Weiter

Reiseverlauf


  • Einschiffung 28.06.2022 von 16:00 bis 17:00
    Abfahrt 28.06.2022 um 18:00


    Das auf der Hauptinsel des Archipels Spitzbergen gelegene Longyearbyen ist die nördlichste territoriale Hauptstadt der Welt. Mit ihren Wintertemperaturen, die bis auf minus 40 °C fallen können, sind die Landschaften dieser Bergbaustadt ergreifend. Die Gletscher, die Berge, so weit das Auge reicht, und die Natur im wilden Zustand vermitteln Ihnen den Eindruck, in unerforschte Gefilde vorzudringen.


  • Ankunft 29.06.2022
    Abfahrt 29.06.2022


    Wie die anderen Schutzgebiete von Spitzbergen wurde auch der Nordvest-Spitsbergen-Nationalpark Anfang der 1960er-Jahre gegründet, um diesen einzigartigen Naturraum zu schützen, der bei der Bergbauindustrie immer größeres Interesse weckte. Nunataks, Gletscher, Inseln und große Buchten, mit Moos und Flechten bewachsene arktische Tundra in Gold- und Silbertönen … Die Region fasziniert durch ihre Landschaften und die zahlreichen Zeugnisse der Geschichte des Menschen, die ab Beginn des 17. Jahrhunderts in die Region vordrangen: von den Walfängern bis zu den ersten Expeditionen zum Nordpol. In diesem unberührten Lebensraum können Sie mit etwas Glück Küstenseeschwalben oder Seehunde auf den Felsen beobachten, die bei Ebbe aus dem Wasser ragen.


  • Ankunft 30.06.2022
    Abfahrt 03.07.2022


    Das Nordost-Svalbard-Naturreservat steht seit 1973 unter Schutz und ist die nördlichste und kälteste Region des Archipels: das Nordostland ist eine riesige Eiswüste, die von zwei Eiskappen bedeckt ist, und die zweitgrößte Insel Spitzbergens. In den Fjorden und Felsen im Westen und im Norden, die vom Golfstrom geschützt sind, leben große Vogel- und Walross-Kolonien. Die Landschaften des Ostens und des Südens sind kälter und werden von eindrucksvollen Gletschern dominiert, von denen sich in der Hinlopenstraße majestätische Eisberge lösen. Die schroffen Felsen bieten großen Dickschnabellummen-Kolonien Schutz. Mit etwas Glück können Sie hier auch Eisbären und Polarfüchse beobachten.


  • Ankunft 03.07.2022
    Abfahrt 04.07.2022


    Die Fahrt in der Hinlopenstraße im Herzen des Arktischen Ozeans zwischen den norwegischen Inseln Spitzbergen und Nordostland verspricht ein unvergessliches Erlebnis. Dieses Gebiet im Nordost-Svalbard-Naturreservat bietet atemberaubende Panoramen mit prächtigen Basaltformationen und einer Eiskappe, soweit das Auge reicht bis ins Meer hinein. Die von ins Landesinnere vordringenden Fjorden eingeschnittene Küstenlinie bildet eine märchenhafte Landschaft, in der vereinzelte Eisberge treiben, Ergebnisse des Kalbens der umliegenden Gletscher. Dieser Ort, heute ein besonderer Ort für die Beobachtung der in den gigantischen Felsen nistenden Meeresvögel, Eisbären und Walrosse, war einst untrennbar mit der Geschichte der Walfänger verbunden, die hier bereits im 17. Jahrhundert jagten. Der damalige Direktor einer holländischen Walfanggesellschaft Thymen Jocobsz Hinlopen gab ihr ihren Namen. Später kamen russische Trapper, europäische Forschungsreisenden, Wissenschaftler und sogar Bergsteiger in die ebenso unwirtliche wie erhabene Region.


  • Ankunft 05.07.2022
    Abfahrt 06.07.2022


    Das Südost-Svalbard-Naturreservat ist das zweitgrößte Naturschutzgebiet Spitzbergens. Es wurde 1973 gegründet und umfasst eine Fläche von mehr als 21.000 km2. Freuen Sie sich auf atemberaubende Panoramen zwischen Küstenlandschaften, felsigen Inseln, Bergplateaus, weitläufigen Tundra-Ebenen und Eiskappen. Mit etwas Glück können Sie viele verschiedene Meeresvögel beobachten. Der Ort gilt als bedeutendes Vogelschutzgebiet und auch Wale, Spitzbergen-Rentiere und Polarfüchse sind hier anzutreffen. Die Insel Edgeøya ist unter anderem für ihre Eisbärenpopulation bekannt, die sich während der Fortpflanzungszeit hier aufhält.


  • Ankunft 07.07.2022
    Abfahrt 07.07.2022


    Zwischen tausendjährigen Gletschern und skurrilen Bergformationen liegt Spitzbergen, die „Krone der norwegischen Arktis“. Hier regiert die Mitternachtssonne mit langen Tagen und hellen Nächten. Ihr Schiff bringt Sie in die Nähe dieser faszinierenden Inselgruppe sowie in den Hornsund. Der südlichste aller Fjorde Spitzbergens ist wohl der schönste von allen: am Ende seiner enormen Bucht fallen acht große Gletscher langsam ins Meer ab und gehen in zahlreiche Eisberge über, die elegant auf den kalten, geheimnisvollen Wassern treiben.


  • Ankunft 08.07.2022 am frühen Vormittag
    Ausschiffung 08.07.2022 um 08:00


    Das auf der Hauptinsel des Archipels Spitzbergen gelegene Longyearbyen ist die nördlichste territoriale Hauptstadt der Welt. Mit ihren Wintertemperaturen, die bis auf minus 40 °C fallen können, sind die Landschaften dieser Bergbaustadt ergreifend. Die Gletscher, die Berge, so weit das Auge reicht, und die Natur im wilden Zustand vermitteln Ihnen den Eindruck, in unerforschte Gefilde vorzudringen.

Leistungen

Im Preis inbegriffen

  • Expeditionsreise in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension ab dem Abendessen des ersten Tages Abends bis zum Frühstück des letzten Tages
  • Große Auswahl an Getränken zu den Mahlzeiten, an der Bar und aus der Mini-Bar
  • Kaffee und Snacks am Nachmittag
  • 24-Stunden-Roomservice (ausgewählte Speisen)
  • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs
  • Vorträge an Bord durch die Lektoren
  • Expeditions-Parka geschenkt
  • Flight Paris/Longyearbyen and Longyearbyen/Paris selected by PONANT according to your booking class.
  • Transfers mentioned in the programme.
  • English-speaking assistance.

Nicht im Preis inbegriffen

  • Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland in der Economy-Class
  • Reiseversicherungen
  • Visa- oder Passgebühren (falls erforderlich)
  • persönliche Ausgaben (Einkäufe, optionale Ausflüge)
  • sonstige im Programm nicht genannte Leistungen
  • Personal expenses.
  • Any other service not mentioned in the programme.

Hinweise

For your serenity, PONANT selects flights and organises transfers between the airport and the port (and vice-versa). This package is included in your cruise fare.

Embarkation day – Paris/Longyearbyen

Flight Paris/Longyearbyen selected by PONANT.
Approximate flight duration: 4 h 30

We suggest you to be at the check-in counter 2 hours before departure.
We highly recommend you arrive in Paris the day before this flight.

Meet & greet at the airport by our local English-speaking representative.
Transfer to the pier for embarkation.

– Cruise aboard your ship –

Disembarkation Day – Longyearbyen/Paris

Disembarkation
Meet and greet at the port by our local English-speaking representative.
Transfer to the airport in time for check-in of flight Longyearbyen/Paris selected by PONANT.
Flight Longyearbyen/Paris selected by PONANT.
Approximate flight duration: 4 h 30

We highly recommend you stay one night in Paris after this flight.

Please note:

  • Business class might be available. For more informations, please contact your travel agent.
  • Flights are included in the programme according to your booking class, on an European airline.
  • Due to limited local transportation resources, waiting time might be generated.
  • For passengers in transit in Paris, we recommend staying one night in Paris before and after these flights.
  • Programme and flight schedule are subject to change without prior notice.
  • Ihr Schiff

    Ihr Schiff ist die "LE COMMANDANT CHARCOT". Ausführlich stellen wir Ihnen dieses Schiff auf unseren Schiffseiten vor. Ausführliche Informationen zu diesem Schiff.

    Passagieranzahl

    270

    Eisklasse

    PC-2

    Special

    Hybrid-Technologie